DeutschEnglish
Anmeldung



Sonstige Presse Themen


in Bearbeitung
 

Enthüllungen von Manipulationen durch Lobbysten


Lobbysten:

Youtube Video vom 22.6.2013: Enthüllung, Lobbysten manipulieren vorsätzlich deren kreativen Köpfe und deren  neue Erfindungen an deren Markteinführung durch international tätige Organisation:

Gemeinsame Verwertungen und Kooperation kann man sich in Europa in den letzten Jahren auf den 10 Fingern abzählen. Kooperationen und Patentwerwertungen gab es ausschließlich zwischen europäischen Erfindern und Entwicklern und Unternehmern mit asiatischen Unternehmensgruppen.
Das heißt somit auch, das durch solcherlei Technologietransfers verständlicherweise  die Wertschöpfung für die gesamte Patent Restnutzungsdauer von Europa und Amerika Richtung Asien gezwungenerweise abwanderte.

Warum diese Entwicklung so ist, entnehmen Sie  wie folgt den nachfolgenden Enthüllungen:
Sensationelle Enthüllung der vorsätzlichen Manipulationen der gierigen und rücksichtslosen Energy Lobbys gegen freie und erneuerbare Energietechnologien vom 22.6.2013 auf Youtube:
"Ein Manipulator und Insider der Energylobbys packt aus"

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ub7PYPoF5Qg

Inwieweit sich die Lobbysten als Auftraggeber neben Ihren Handlangern, bzw. Zeitsöldnern eines vorsätzlichen kriminellen Tatbestandes strafbar machen, ist Aufgabe der Gerichte.

Derart kriminelle  Machenschaften verzögern nachweislich für die  Bevölkerung den Zugang zu vorteilhaften Technologien zur eigenen Nutzung, nur so nebenbei für die Freunde und Sympatisanten der erneuerbaren Energietechnologien..

Sichtbare katastrophale Entwicklung  in Europa und Amerika im Solarbereich:
Dies führte bereits in der Solarbranche zu katastrophalen Firmenniedergängen in Europa und Amerika. Bekanntlich nutzten diesen teilweisen Entwicklungsstillstand an Effizienz im Solarbereich so nebenbei relativ einfach durch die industriealisierte Großfertigung zum Vorteil für die chinesischen Hersteller.
Wie sagt man dazu, der Schuß der Lobbysten ging gehörig nach hinten los.

Im nachhin gesehen wäre es für die verantwortlichen Lobbysten wahrscheinlich vernünftiger gewesen, nicht die Glaubwürdigkeit und die Erfindungen an deren Markteinführung zu hindern, sondern Wege  solche kreative Errungenschaften gemeinsam zum allgemeinen Nutzen Aller Beteilgten anzustreben.

Patentverwertungsmöglichkeiten nationaler und internationaler Patente:
Grundsätzlich sind Patente über deren Veröffentlichung angedacht, dem Erfinder,  Entwickler und Unternehmer durch seine Offenlegung der neuen Errungenschaft zum Stand der Technik einen wirtschaftlichen Vorteil durch den Patentschutz zu sichern, um auch seine entstandenen Aufwendungen wieder verdienen zu können.

Verständliche Vorgehensweise vieler Patenteigentümer, Lizenzvergaben, bzw. Teil- bis Totalabverkauf an asiatische Investorengruppen:

Durch die nachweislichen korrupten Vorgehensweisen der Lobbystengruppen in Europa und Amerika werden verständlicherweise vermehrt komplette Patentfamilien auf Lizenzbasis an asiatische Produktionsbetriebe vergeben, wie auch an asiatische Investorengruppen abverkauft.
Damit blüht den europäischen Herstellern in Europa und Amerika die nächste hausgemachte Wirtschaftskatastrophe im erneuerbaren Energiebereich.
Nach der Solarbranche werden auch weitere wichtige Bereiche im erneuerbaren Energiebereich durch den abwandernden Patentschutz für Europa und Amerika im Produktionsbereich in asiatische Länder abwandern.

Positive Kehrseite für Patenteigentümer und die Bevölkerung:
Zum Vorteil für den Patenteigentümer/n, das einem eine anerkennende Wertschöpfung widerfährt
Zum Vorteil für die Bevölkerung, die asiatischen aufstrebenden Länder geben sich bekanntlich nicht mit einer veralteten Technologie zufrieden, sondern tragen auch dafür Sorge, das diese Technologien auch käuflich auf dem Weltmarkt ehest zur Verfügung stehen werden, und nicht in Schubladen verschwinden.
Indien und China und Russland zusammen bilden eine Personenbevölkerung von annähernd 2,5 Milliarden Menschen, und benötigen eine Energieversorgung vor Ort für viele Regionen zur Elektrifizierung.


Entwicklungen von Schlüßeltechnolgien im Erneuerbaren Energiebereich:
Neue Schlüssel Technologien lassen sich durch die Lobbysten an deren Markteinführung nicht verhindern, sondern nur durch eine Produktauslagerung in ausländische Zielmärkte verzögern.
Mit der Erkenntnis, das die nationale und regionale Wertschöpfung während der Patent Restnutzungsdauer sich vom geplanten  Produktionsmarkt gezwungenermaßen sich auf ausländische Produktionsmärkte verstärkt verlagert.
 

Presse-Themen -Erneuerbaren Energien


in Bearbeitung