DeutschEnglish
Home
Top Neuigkeiten
Windgigant - Verfahrensablauf nach Bernoulli Gleichung - Universität Wien

Bernoullie Gleichung - Wirbel - Zirkulation - Universität Wien- Einführung in die Physik I

Strömungstechnische Verfahrensabläufe beim Windgigant Turbinensystem

1.Bernoullie - Venturi und Lavaldüsen Effekt:

Daniel Bernoulli entdeckte die Beziehung zwischen der Fließgeschwindigkeit eines Fluids und dessen Druck. Er fand heraus, dass in einem strömenden Fluid (Gas oder Flüssigkeit) ein Geschwindigkeitsanstieg von einem Druckabfall begleitet wird.

Venturi entdeckte, dass sich die Fließgeschwindigkeit eines durch ein Rohr strömenden inkompressiblen Fluids zu einem sich verändernden Rohrquerschnitt umgekehrt proportional verhält. Das heißt, die Geschwindigkeit des Fluids ist dort am größten, wo der Querschnitt des Rohres am kleinsten ist. Nach Laval: Im konvergenten Teil wird die Strömung beschleunigt. Im divergenten Teil wird die Strömung weiter beschleunigt, Druck und Temperatur fallen ab der engsten Verdichtungsstelle ab.

https://www.youtube.com/watch?v=7PNjxBMoZ34

CEO- G. Wieser

Anmeldung



Saubere Energie und Frisches Wasser

Smarte Energie & Wasser-Technologie  -jede kWh und jeder Liter zählt !

Homepage-deutsch-10 Windgigant Doppelturbine mit 50 kW  -  Energie + Wasser + E-Ladestation

E-Turm_deutsch-_HomepageWindgigant Energie und Wasser Turm - 120 kW  -  Energie + Wasser + E-Ladestation

 

Wasser-Gewinnung durch Kondensation aus der Luftströmung                                                                        Die Kondensation tritt auf, wenn die Luft abkühlt. Sinkt die Temperatur der Luft, kann Sie nicht mehr so viel Feuchtigkeit speichern. Erreicht die Luftfeuchtigkeit dann 100%, so fällt der Wasserdampf durch den Prozess der Kondensation als sogenannte Nieseltröpfchen aus. Das gewonnene Wasser durch Kondensation steht zur weiteren Verwendung wie für Bewässerungsmaßnahmen, als auch bis zur Trinkwasser Aufbereitung zur Verfügung.

Wassergewinnung auch bei absoluter Windstille durch Doppelturbinen Betrieb                              Durch motorischen Ventilator- Betrieb von Turbine 2 steht auch bei absoluter Windstille eine durchgehend geregelte Windströmung zur Wassergewinnung zur Verfügung.

Modulares Erweiterungssystem schafft Mehrwerte                                                                               Windgigant Windenergie Systeme können mit modularen Zusatz-Funktionen wie Elektro-Ladestation, Energiespeicher-Systemen, Wasser Gewinnung, Trinkwasser-Aufbereitung auch zu einem späteren Zeitpunkt  nachgerüstet werden.

 

Produktlinie I

Windgigant Doppelturbinen - Energie & Wasser Technologie

s.perfekt-.2o_kws.perfekt_-_50_kWs.perfekt-100_kw
                          WiG 
25 kW,
                                                     WiG 50 kW                                                     WiG 75 kW

Wasser Gewinnung aus der Luftströmung/Luftfeuchtigkeit

Wasser_Hahn_1Wasser-Rasen1Wasser__Acker1
Frisches Wasser für Mensch, Natur und Ackerland

Wasser Gewinnung bei 6 m/s, 20° bei 2 g/m³ Luft in 24 h/m³ bzw. pro Jahr/m³

  • WiG 25 kW =   7,2 m³ Wasser bzw.  7.200 l Wasser in 24/h = max. 2.628 m³ Wasser/Jahr
  • WiG 50 kW = 11,8 m³ Wasser bzw. 11.800 l Wasser in 24/h = max. 4.240 m³ Wasser/Jahr
  • WiG 75 kW = 16,4 m³ Wasser bzw. 16.400 l Wasser in 24/h = max. 5.900 m³ Wasser/Jahr
 

Produktlinie II

Windgigant Energie & Wasser Turm Technologie

Energieturm-60-120-200_kW-_1600x1280       WiG Energieturm 60 kW,          WiG Energieturm 120 kW,             WiG Energieturm 200 kW

 

Wasser-Gewinnung aus der Luftströmung/Luftfeuchtigkeit:
2._fresh_water_for_irrigation3._fresh_water_for__irrigation1._fresh_water_for_irrigation
Frisches Wasser für die Bewässerung von Ackerflächen

Wasser Gewinnung bei 6 m/s, 20° bei 2 g/m³ Luft  in 24 h/m³ /Liter bzw. pro Jahr/m³

  • WiG Energie Turm   60 kW -  15,5 m³ bzw. 15.500 Liter Wasser/24h - max. 5.594 m³ Wasser/Jahr
  • WiG Energie Turm 120 kW -  26,9 m³ bzw. 26.900 Liter Wasser/24h - max. 9.700 m³ Wasser/Jahr
  • WiG Energie Turm  200 kW - 44,0 m³ bzw. 44.000 Liter Wasser/24h - max.15.760 m³ Wasser/Jahr
  • WiG Energie Turm  400 kW - 84,0 m³ bzw. 84.000 Liter Wasser/24h - max. 30.230 m³ Wasser/Jahr

 


 

Kondensatwasser Gewinnung aus der Luftströmung/Luftfeuchtigkeit:

 
Mehwert durch Abfüllung als stilles und kohlesäurehaltiges Tafelwasser:

Mit Koppelung einer Wasseraufbereitungs- und Tafelwasser Abfüllanlage wird das aus der Luftfeuchtigkeit gewonnene Kondensat bzw. destillierte Wasser als stilles Tafelwasser in PET Flaschen von 0,5 l bis 2,5 l ermöglicht.

2._Abfllstrasse-ifm10315 1._Sidel_Maintenance
Tafelwasser Abfüllanlage von 12.000 PET/h bis 60.000 PET/h

 

Produktlinie III

Windgigant Energie und Wasser-Türme mit E-Beladestation/en:

 

 

Windgiant_Energy_Tower_120_kW__E_BeladestationEnergie Turm 120 kW mit E-Beladestation und Wasser Gewinnung - Gesamthöhe 20m

  • Energie Produktion pro Jahr bei 6 m/sec Wind = 417.600 kW/h
  • Wasser Produktion bei 6 m/sec Wind und 2 g/m³ Luftströmung = 26.950 Liter Wasser pro 24h
  • Wasser Produktion bei 6 m/sec Wind und 2 g/m³ Luftströmung = 9.700.000 Liter Wasser/Jahr
 

Produktlinie IV

Windgigant Einzelturbinen - Energie Technologie:

Windgigant_20_kW_Windgiant_20_kW_SilomontageWindgigant_20_kW_-_Ansicht_1_mit_Hochsilo_-_Kopie
WiG 20 kW, Einzelturbine d= 4,5 m,  montiert auf Hochsilo

 

Youtube - über 80.000 Besuche

https://www.youtube.com/watch?v=h9FbgwCdueo

 

 

 
Weitere Beiträge...